Jugendfahrt nach Uelzen

19. - 21. Juni 2015

Vom 19. Juni bis zum 21. Juni waren einige Jugendliche aus dem Bezirk Stade in der Uelzener Jugendherberge. Die Freizeitaktivitäten vor Ort waren umfangreich: Ein Fußballfeld, ein Minigolfplatz, Tischkicker, Billard und noch vieles mehr. So haben wir uns auch gleich die Beine, von der Fahrt, vertreten, indem wir Fußball gespielt haben. Da am gleichen Abend in Uelzen Jugendabend war, haben wir uns auf den Weg zur Kirche gemacht und den Präsentationen über den Gelähmten zugehört. Danach haben wir es uns in unserem Gruppenraum gemütlich gemacht und Spiele gespielt.

Am folgenden Tag haben wir wie geplant den Hochseilgarten in der Umgebung besucht. Dort haben wir viel Zeit verbracht und den Tag genossen. Um den Tag zu toppen, haben wir in der Jugendherberge gegrillt und wieder einmal den Abend in dem Gruppenraum verbracht. Dann war unser Ausflug auch fast schon vorbei. Nach dem Gottesdienst in der Uelzener Kirche sind wir wieder nach Stade oder eher zum Gemeindefest gefahren, wo das Essen schon auf uns gewartet hat.

Marlo