Jugend-Jahresabschluss-Gottesdienst

27. Dezember 2015

Am Sonntag den 27. Dezember versammelte sich die Jugend des Bezirkes Stade in der Kirche auf dem Doosthof zu einem gemeinsamen Jugendgottesdienst. Das Besondere: Zum ersten Mal fand damit ein Jahresabschluss-Gottesdienst für die Bezirksjugend statt. Das Textwort stand im Brief an die Galater 4,4: „Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz getan.“ Die Predigt wurde von unserem Bezirksjugendleiter Priester Jobst gehalten und von drei Diakonen und einem Priester ergänzt.

Auch das Rahmenprogramm des Gottesdienstes war besonders. Die Bezirksjugendleiter begrüßten die knapp 100 Jugendlichen bereits an der Tür zum Kirchenschiff. Hier konnte man auch auf Plakatwänden einen Eindruck vom vergangenen Jahr bekommen: Fotos, Jugendstunden-Themen, Aktionen, etc…. Nach Beginn des Gottesdienstes wurde dann eine zum Thema passende Bibelstelle von einer Jugendlichen vorgetragen und anstatt des Bußliedes gab es diesmal einen Poetry-Slam zu hören.

Nach dem Gottesdienst gab es Hot-Dogs und Getränke und da auch einige Jugendliche dabei waren, die sonst zum Studieren oder zur Ausbildung woanders leben, wurde dies zum Anlass genommen noch lange zusammen zu sein und sich auszutauschen.