Zelten auf Krautsand

11. - 12. Juni 2016

Vom 11. auf den 12. Juni traf sich die Jugend auf der Elbinsel Krautsand zum Zelten. Bereits am Samstagmittag wurden die Zelte aufgebaut, um den Tag noch zu genießen. Bei herrlichem Sommerwetter wurde gebadet (Elbe und Badesee), Volleyball und Wikingerschach gespielt, gechillt, gequatscht und sich der ein oder andere Sonnenbrand eingefangen. Gegen 19 Uhr wurde dann der Grill angefeuert. Nach dem Essen zogen Wolken auf, doch trotzt des leichten Nieselregens saßen wir mit fast 30 Jugendlichen am Lagerfeuer und erlebten eine Jugendstunde mit verschiedenen Spielen zum Thema Vertrauen. Nachdem die Tagesgäste im Laufe des Abends nach Hause gefahren waren, sind gegen 24 Uhr alle in ihren Zelten gewesen und lauschten den Regentropfen und dem Quak-Konzert der Frösche…

Der nächste Tag begann, wie der Vorherige geendet hatte: Im Regen. Dennoch herrschte bei den 17 Campern überwiegend gute Laune. Der für 11 Uhr angesetzte Open-Air-Jugendgottesdienst auf dem Zeltplatz wurde kurzerhand in unsere Kirche in Drochtersen verlegt und hier stießen noch einige Jugendliche dazu, die es bevorzugt hatten in ihren eigenen Betten zu schlafen.